Kinderturnabzeichen 2017

32 Kinderturnabzeichen

Kurz vor der Sommerpause hat die Gruppe der jüngeren Schulkinder das Kinderturnabzeichen bestanden. Insgesamt 17 Kinder bekamen eine Urkunde.

Alle schnitten deutlich besser ab, als es ihrem Alter entspricht. Das ist ein Zeichen dafür, dass Kinderturnen außer vielfältigen Grundbewegungsarten auch Rhythmusgefühl und die Sinneswahrnehmung schult, also Voraussetzungen für alle späteren Sportarten bietet.

Zur Verleihung waren da (von li nach re): Luisa Kloene, Noure Kascheme, Inara Baule, Johanna Wellner, Abdo Abdi, Linnea Baule, Anne Wieland, Jonna Müller und Solvay Stürm.

Bestanden haben außerdem: Emilia Kloene, Linea Hufmüller, Ella Alles, Lea Rücker, Maximilian Wecker, Narin Bayrak, Lia Schmidt und Joost von Wieding.

Die älteren Schulkinder bekamen bereits vor den Osterferien ihre Urkunden.

15 Kinder zwischen 9 und 13 Jahren waren dabei. Für sie sind die Anforderungen leicht und alle sieben Aufgaben schnell erledigt. Am besten schnitt  Lisa Zander ab, die fast alle Übungen mit der vollen Punktzahl turnte.

Alle Kinder, die das Abzeichen bestanden haben, haben damit für das Deutsche Sportabzeichen die Disziplin Koordination in Gold bereits geschafft. Vielleicht ist das eine Motivation, das Sportabzeichen auch noch zu machen!?

Mit dabei waren:
(Obere Reihe)  Finn Preuss, Mia Fetler, Tara Schmidt, Talina Baule, Julien Hirtz, Tamy Heinen, Leni Kreutzer,
(untere Reihe) Lara Lechenich, Lisa Zander, Tyara Heinen, Henrike Hufmüller, Enya Karsten, Lilly Simon, Jenny Abdo, Sinikka Müller und Ivana Abdo.

Kinderturnabzeichen 2015

Das Kinderturnabzeichen fördert die Vielseitigkeit sportlicher Betätigungen und schließt die Fähigkeit der Wahrnehmung, Rhythmus, Geschicklichkeit, Balance, Kraft und Koordination mit ein.

15 Kinder haben fleißig trainiert und aus 8 Aufgabenfeldern ihre Punkte gesammelt. Dabei wachsen die Anforderungen mit zunehmendem Alter.

Die meisten Punkte erturnten Courtney Beck und Paul Martin, dicht gefolgt von Luisa Kloene und Tara Schmidt.

 

Diese Kinder haben ihr Kinderturn-Abzeichen geschafft:

(Stehend von links nach rechts) Angelina, Julien, Luisa, Dilara, Mia, Finn, Paul und Tara.

(Sitzend von links nach rechts) Courtney, Gil- Maurice, Linnea und Maximilian

Nicht auf dem Foto: Henrike und Ismail

So siehen Sieger aus

Am Samstag, den 28. März 2015 haben 4 VfB-Kinder erfolgreich beim Springer Deister-Marathon teilgenommen.

Dabei kamen 3 Kinder aufs Siegertreppchen des Bambino-Laufs über 1000 Meter:

  • Luisa Kloene (U8 weiblich) belegte mit einer Zeit von 5:21 Minuten den 3. Platz
  • unsere kleinsten Emilia Kloene und Carla Hägermann (W4) belegten die Plätze 2 und 3 in ihrer Altersklasse
  • Paul Stelzer (U8 männlich) belegte einen guten 7. Platz

Die stolzen Kinder (und die ebenso stolzen Eltern) wie waren mit den Ergebnisse mehr als zufrieden und lieferten gleich zwei Fotos mit!

So sehen Sieger aus!